Sonnensegel mit Gestell

Ein Sonnensegel mit Gestell ist sehr flexibel und kann an verschiedenen Orten aufgestellt werden. Mit einem Gestell kann das Sonnensegel frei stehen und braucht nicht an der Hauswand, am Baum oder an einem Mast befestigt werden.

Hier zeigen wir zwei Varianten die man mit einem Gestell überall aufstellen kann.

Sonnensegel mit Gestell

Ein Sonnensegel mit Gestell ist sehr gut für den Garten oder den Außenbereich geeignet. Da das Sonnensegel mit einem Gestell sehr flexibel an unterschiedlichen Orten aufgestellt werden kann ist es auch für den Urlaub oder fürs Camping beliebt.

Beim Camping ist man viel draußen, aber wenn man sich mal vor der Sonnen schützen möchte gelingt das fast nur wenn man sich in seinem Zelt versteckt. In einem Zelt kann es aber auch schnell sehr warm werden und so ganz ideal ist diese Lösung auch nicht. Genau für diese Situation ist ein Sonnensegel mit Gestell sehr gut geeignet, denn es schützt vor den Sonnenstrahlen und gleichzeitig ist es unter einem Sonnensegel sehr angenehm.

Ein Sonnensegel bietet viele Vorteile und da es so viele verschiedene Varianten gibt kann man sich für jede Anwendung das passende Segel aussuchen. Sonne ist gut und macht auch viel Spaß, aber man sollte es nicht übertreiben.

Wenn man nun nicht gerade im eigenen Garten spielt und bei zu viel Sonne einfach ins Haus gehen kann, sondern im Urlaub oder beim Camping ist kann ein Sonnensegel gut vor den Sonnenstrahlen schützen.

Für den Außenbereich, also für den Garten, fürs Camping, fürs Grillen im Freien und für den Urlaub kann ein freistehendes Sonnensegel mit Gestell sehr nützlich sein.

Das freistehende Sonnensegel mit Gestell kann wie ein Zelt ganz leicht montiert werden.

Sonnensegel mit Gestell Beispiele:

Sonnensegel Rechteck 3 x 4 m mit Aufstellstangen in Sandfarbe*Sonnensegel mit Gestell

  • Rechteckiges Sonnensegel
  • Farbe: sand
  • Material: Polyester
  • Maße: 3×4 m
  • Mit Aufstellstangen
  • 2 Stangen: 2,50m lang, teilbar
  • reicht für leichten Nieselregen
  • Mit Abspannleinen und Ösen

 

10T TARP I – Rechteckiges Sonnensegel Tarp 300x300cm mit Aufstell-Stangen beige WS=2000mm*

  • Rechteckiges/quadratisches Sonnensegel
  • Maße: 300 x 300 cm
  • Höhe: 200 cm
  • Farbe: beige
  • Material: Polyester
  • PU-Beschichtung
  • Mit 2 Aufstellstangen
  • Mit Abspannleinen und Heringe
  • Mit Packtasche

Fazit: Sonnensegel mit Gestell

Wenn man das Sonnensegel nicht am Haus, Baum oder Mast befestigen will oder kann ist ein Gestell eine gute Alternative. Mit einem Gestell kann man das Sonnensegel sehr flexibel überall im Außenbereich aufstellen.

Das Gestell kann im eigenen Garten, im Urlaub oder beim Camping genutzt werden.

Je nachdem wo man das Sonnensegel aufstellen möchte kann das Sonnensegel mit Gestell eine echte Alternative sein, denn ein Gestell ist schneller auf und abgebaut als ein Mast. Ein Mast ist zwar sehr stabil, aber dafür ist der Aufwand für die Installation deutlich höher und wenn ein Mast erstmal steht, dann steht es auch da.

Zwischen den beiden Alternativen Mast und Gestell sollte man gründlich abwägen. Das Gestell bietet hohe Flexibilität und der Mast hohe Stabilität.