Sonnensegel Aufbau und Montage

Beim Sonnensegel Aufbau und Montage sollte auf richtiges Befestigungsmaterial geachtet werden und auch auf die richtige Befestigung.

Hier gehen wir darauf ein welche unterschiedlichen Montage Möglichkeiten es für ein Sonnensegel gibt.

Wichtige Punkte beim: Sonnensegel Aufbau und Montage

Ein Sonnensegel ist schnell mal irgendwo befestigt, aber man sollte darauf achten, dass das Segel auch wirklich gut befestigt ist, damit das Segel nicht um sich schlägt.

Die Planungen sollten an dieser Stelle abgeschlossen sein. Typische Planungsinhalte könnten die folgenden sein:

  • Sonnensegel Auswahl: Farbe, Form, Größe
  • Vorüberlegungen: Befestigung am Mast, unterschiedliche Masthöhe
  • Standort Planung

 

Befestigungsmaterial und Befestigungspunkte festlegen

Das Befestigungsmaterial ist von dem Sonnensegel abhängig. Wenn man ein Sonnensegel mit drei oder vier Enden, also ein Dreieck oder Viereck, wählt, muss auch das Befestigungsmaterial angepasst werden.

Die Befestigungspunkte sind davon abhängig was im Garten oder auf der Terrasse gegeben ist oder was man sich eben zulegen möchte. Man kann das Segel am Balkon, an einem Geländer, an der Hauswand oder an einem Baum befestigen. Wenn man etwas flexibler sein will kann man auch einen Mast oder ein zusätzliches Geländer anschaffen.

Gänzlich frei kann ein Sonnensegel im Garten mit mehreren Masten stehen.

Variation der Sonnensegel Formen

Wenn man das Sonnensegel nicht nur eben aufspannen möchte, kann man bei der Höhe der Maste variieren und bekommt so eine Form in das Sonnensegel hin. Wenn man beispielsweise ein Segel mit vier Enden hat kann man zwei lange und zwei kürzere Maste aufstellen. Das Segel bekommt je nachdem wie man die Maste positioniert entweder eine Sattelform oder eine Schräge.

Dabei kann man auch verschiedene Sonnensegel miteinander kombinieren und so mehr Abwechslung herstellen.

Sonnensegel Montage – Sonnensegel Aufbau und Montage

  1. Montage an Wänden
  2. Montage am Balkon
  3. Montage an einem Geländer
  4. Montage an einem Baum
  5. Montage an einem Mast

Montage an Wänden – Sonnensegel Aufbau und Montage

Bei der Montage an den Wänden sollte man die Belastbarkeit der Wand beachten. Dabei ist auf die Bausubstanz zu achten, wenn man da unsicher ist, sollte man einen Fachmann zu rate ziehen.

Montage am Balkon – Sonnensegel Aufbau und Montage

Für den Balkon gilt im Grunde das gleiche wie für die Wand, außer wenn der Balkon aus einem anderen Material besteht. Oft sind Balkone heutzutage aber aus Stahl und dann ist das Verschrauben der Halterung gar kein Problem. Aber hier sollte man sofern man nicht der Eigentümer ist, die Erlaubnis vom Vermieter einholen.

Montage an einem Geländer – Sonnensegel Aufbau und Montage

Am einfachsten gelingt die Montage des Sonnensegels an einem Geländer. Es gibt spezielle Geländer für Sonnensegel die man an dieser Stelle sehr gut einsetzen kann.

Montage an einem Baum – Sonnensegel Aufbau und Montage

Um den Baum zu schonen sollte man keine Verschraubungen in den Baum treiben, sondern das vorgesehene Segel Ende einfach an dem Baum fest binden.

Montage an einem Mast – Sonnensegel Aufbau und Montage

Die Montage an einem Mast ist die eleganteste aber auch die aufwendigste Methode. Ein Stahlmast bietet sehr viel Flexibilität da sie überall im Garten oder der Terrasse aufgestellt werden können. Dafür ist der Aufwand bei der Errichtung auch etwas höher, es soll ja schließlich sicher stehen.

Fazit: Sonnensegel Aufbau und Montage

Bei der Sonnensegel Montage sollte man bei dem Material bzw. Zubehör nicht sparen denn nur wenn dieses Material passt und richtig funktioniert kann dem richtigen Gebrauch und dem langen Spaß am Segel eigentlich nichts mehr im Wege stehen.